Haarpflege-Tagebuch - Teil 4

So heute Morgen war mein Waschtag. Gestern Abend habe ich mir Rizinusöl auf die Kopfhaut und Kokos- und Arganöl in die Spitzen gegeben, über Nacht einwirken lassen (morgens war das Öl in den Spitzen fast komplett eingezogen). Gegen Mittag habe ich dann alles mit dem GH Aloe Vera Premium Shampoo ausgewaschen. In die Spitzen eine Spülung (Zitronen-Bier-Pflegepackung) gegeben und mit kalter Rinse ausgewaschen. Im letzten Post habe ich erwähnt, dass ich diese LOC-Methode auch mit nassem Haar ausprobieren möchte, das habe ich dann auch getan. Deshalb habe ich folgendes in meine Haare (außer an die Kopfhaut) gegeben:

L - AO Aloe Vera Gel
O - Logona Kokosöl
C - Sheabutter

Inzwischen sind ist mein Haar trocken. Sie fühlen sich unheimlich geschmeidig und weich an. Ich habe sie im trockenen Zustand gebürstet, was nicht unbedingt klug war. Nur mir gefiel die Struktur nicht so. Jetzt sind sie etwas bauschig. Ich habe mir nun einen Dutt gebunden, damit sie für heut Abend wieder besser aussehen. Ich habe euch trotzdem einige Fotos gemacht, damit ihr sehen könnt, wie sie aussehen. Demnächst werde ich auch ein Bild machen, ohne sie zu bürsten. Denn das Bürsten zerstört die Lockenstruktur.

11.09. Keine Wäsche
12.09. Keine Wäsche, Logona Kokosöl in die Spitzen
13.09. Keine Wäsche, Logona Kokosöl in die Spitzen
14.09. Keine Wäsche, abends Palmin und Arganöl in die Längen, Rizinusöl auf die Kopfhaut
15.09. GH Aloe Vera Shampoo + Zitronen-Bier-Pflegepackung + LOC

Ich denke das Rizinusöl und die LOC-Methode ist für meine Haare genau das Richtige. Ich werde beides öfter anwenden um mehr sagen zu können. Der erste Eindruck ist auf jeden fall positiv! Ihr habt zwar kein Vorher-Nachher-Foto, aber denkt ihr meine Haare sehen gesund aus?

Kommentare:

  1. Sehr schönes Haar hast du :) Sind die irgendwie röter als früher? Schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!:) habe sie vor circa einem oder zwei Jahren getönt. Das ist quasi der Rest der übergeblieben ist, in den Längen. ;) ich will aber alles rauswachsen lassen!

      Löschen