Kaltgepresste Öle in Rohkostqualität vom Ölwerk

Read Article →
Fett durch Fett? Erst mal muss man mal ganz klar sagen, dass es ein Irrglaube ist, so pauschal zu sagen. Dem ist nämlich überhaupt nicht so. Man muss zwischen gutem und schlechtem Fett unterscheiden. Der ganze frittierte Mist und irgendwelche billig Öle in großen Mengen, das macht dick! Die einfach ungesättigten Fettsäuren gelten derzeit als die Gesündesten. Besonders die kaltgepressten Öle, die könnt ihr ruhigen Gewissens zu euren Speisen geben (natürlich alles in Maßen). Sie sind gesund und davon nimmt der Körper nicht zu, sondern er kann das Fett prima in Energie umwandeln. Täglich etwas Öl zu einer Mahlzeit zu sich zu nehmen, wird selbst von Bodybuildern empfohlen, die gnadenlos dabei sind, ihre Körper auf unter 10 % Körperfettanteil zu bringen. Eine kleine Menge Leinöl am Tag verbunden mit Kraftsport, Sprints oder Intervalltraining ist sogar zum Abnehmen und für den Körperfettabbau optimal. Dies erwähne ich, da ich selbst viel Sport (Krafttraining) betreibe.

In der letzten Zeit habe ich mit zwei Ölen besonders oft hantiert. Ob im Müsli, im Salat oder in einem roh"köstlichen" Gericht. Es handelt sich dabei um das Aprikosenkern- und Hanfsamenöl vom Ölwerk!

Eingestellt von : AMELIE
1 Comments

Wie wichtig sind Proteine?

Read Article →
"Zu wenig Eiweißzufuhr kann langfristig zu nachlassender Leistungsfähigkeit, einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionskrankheiten, Abbau von körpereigenem Eiweiß und Störungen der körperlichen und geistigen Entwicklung in der Wachstumsphase führen."

Eingestellt von : AMELIE
2 Comments