Oh! Time is my girl

Sich wirklich warm anzuziehen bei dem Wetter ist schwierig. Zwei Strumpfhosen sind schonmal etwas,obwohl ich
eher zu einer Hose tendiere. Wie ich feststellen musste, hält meine neue Jacke von Zara die Kälte mehr ab als ge-
dacht! Nach ein paar Aufnahmen wurde mir doch eindeutig zu kalt und ich habe mich wieder ins Haus verkrümmelt.
Wie schützt ihr euch bei der Kälte? Habt ihr Tipps? Außerdem bin ich zu dem Entschluss gekommen mir noch ein
paar gefütterte Schuhe zukaufen, wasserdichte und rutschfeste wären hilfreich ;)



Das perfekte Winteroutfit: Schal H&M, Jacke Zara, Tasche Pieces, Schuhe Deichmann


Die Sonne blendet und der Wind ist eisig... brrr



Via
Formspring könnt ihr mir jetzt allerlei Frage stellen, zu Outfits oder anderen Themen die euch interessieren!

Kommentare:

  1. gefällt mir sehr. deine frisur passt total gut zu dir!

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe dein outfit, einfach wundertoll :D

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Outfit!
    Ich will meinen Dutt auch so toll hinbekommen wie du. Steht dir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. du kommst sehr sympatisch auf deinen bildern rüber :)
    toller mantel übrigends!

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön!
    mein tipp gegen kälte: Das ganze Naturspektakel von innen beobachten und nur rausgehen wenn es wirklich sein muss hahaha :)

    xoxo

    AntwortenLöschen
  6. total süßes oufit :-)
    ach wenn ich mir doch auch sonen dutt machen könnte, sieht total süß aus.
    und gegen die kälte... also ich zieh bei dem wetter auch immer zwei strumpfhosen an und zb zwei strickjacken unter einer jacke. doppelt hält eben besser ;-)

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, richtige winterschuhe sind extremst wichtig. denn mit passender kleidung kann man erst den winter richtig genießen. wie sagt man so schön, es gibt kein schlechtes wetter, sondern nur schlechte kleidung. also: winterschuhe haben aus leder und möglichst gefüttert zu sein. hält wasser und kälte fern udn man widersteht jedem schnee und matsch. am besten flache sohle mit gripp. man möchte auch im winter kräftig auftreten können. wenn dann es auch noch stiefel sind, ist es optimal, denn sie wärmen die waden udn selbst meterdicker schnee kann einem nix anhaben. zudem braucht man nicht auf kleider zu verzichten. (ich empfehle wiema - duckfeet vejle)
    also zwei paar strumphosen oder leggings, beides von der dickeren sorte mit hohem baumwollanteil, angezogen und man ist schon fast gerüstet. langärmlige warme kleider, evtl. noch eine interessante schicht darüber und dann wiederum ne warme strickjacke. das outfit steht. mit schichten ist man klar im vorteil, man kann sich jeder raumtemperatur anpassen, es hält zusätzlich warm und man kann auch den nicht ganz so dicken lieblingsmantel anziehn. dicker schal und mütze drüber und jegliche erkältung nimmt reißaus!
    auch im winter kann man schöne outfits tragen! layer maches umso interessanter

    AntwortenLöschen
  8. wünderschönes outfit!
    und auch du bist wunderschön :)
    T.

    AntwortenLöschen
  9. tolles outfit. deine frisur ist super. steht dir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
  10. gefällt mir ziemlich!:) aber sieht an den Beinen doch etwas kalt aus;) die Tasche gefällt mir!

    liebe grüße:)

    AntwortenLöschen
  11. how adorable are you? I love your hair! I tie mine up like that a lot too :)

    AntwortenLöschen
  12. hey bin durch zufall über deinen Blog gefallen ;D und bin sehr angetan, gefällt mir sehr deine posts und vor allem deine Vorliebe für Eulen ;D...
    sehr schönes Winteroutfit, steht dir sehr!!....leider kann ich nicht so wählerisch sein was Winteroutfits angeht fahr soviel Fahrrad da is es einem irgendwann echt egal wie man ausschaut hauptsache man erfriert nicht xD

    AntwortenLöschen